Gesichtsbräuner Test | Gesichtssolarien im Vergleich

Willkommen auf unserer Webseite zum Thema Gesichtsbräuner und Gesichtssolarium! Bei uns finden Sie alle Informationen und Tests zu den neusten und beliebtesten Gesichtsbräuner Modellen. In der Hersteller Rubrik finden Sie die populärsten Gesichtsbräuner der verschiedenen Hersteller aufgelistet.

gesichtsbraeunerDer Ratgeber bietet für Sie außerdem nützliche Tipps und Informationen, wenn Sie überlegen sich einen Gesichtsbräuner anzuschaffen. Sie sollten sich auch nicht unseren Testsieger, Bestseller und den Preistipp entgehen lassen! Das alles, um Ihrer Haut die Bräune zu verleihen, die Sie sich wünschen!

Gesichtsbräuner und Solarien

Gesichtsbräuner, auch Gesichtssolarien oder Facial Tanner genannt, sind Bräunungsgeräte für das Gesicht und den Oberkörper, welche einfach Zuhause verwendet werden können. Alternativ werden die Bräunungslampen im Solarium auch als Gesichtsbräuner bezeichnet, welche dann speziellen Filtern arbeiten.

Die meisten normalen Gesichtsbräuner arbeiten hauptsächlich mit UV-A Licht und geben kaum UV-B Licht ab. Das UV-A ist dabei im Wesentlichen für die Bräunung der Haut verantwortlich. Vorhandene Pigmente in der Haut werden dunkler, wodurch eine nachhaltige und schnelle Bräune entsteht.

Das von den Gesichtsbräunern abgegebene UV-Licht ist der ultravioletten Strahlung der Sonne sehr ähnlich. Dabei handelt es sich um elektromagnetische Strahlung, welche in Form von langwelligen oder kurzwelligen Strahlen auftreten kann. Spezielle Filter in den Gesichtsbräunern und Solarien verteilen diese magnetische Strahlung gleichmäßig auf der Haut, um einen natürlichen und gesund aussehenden Teint zu bekommen.

Die Bräunungsstärke eines Gesichtsbräuners unterscheidet sich von Gesichtsbräuner zu Gesichtsbräuner und wird zusätzlich von Ihrem Hauttyp beeinflusst. Die Bräunungsstärke des Gerätes richtet sich nach Anzahl und Stärke der verbauten UV-Lampen. Einige Geräte haben ein Dutzend schwächere Lampen und andere eine einzige starke Lampe. Es existieren zudem Geräte mit sogenannten HPA-Lampen. Das sind Hochdruck-Gasentladungslampen, welche eine große Menge UV-Strahlung und Wärme abgeben. Dabei sollten Sie sich gemäß Ihres Hauttyps entweder für einen schwächeren oder stärkeren Gesichtsbräuner entscheiden.

Gesichtsbräuner Test

gesichtsbraeuner-test1

Bei dem Test der Gesichtsbräuner achten wir auf mehrere Qualitätsmerkmale. Da ist zum einen die Qualität und Stärke der verbauten UV-Lampen. Viele Gesichtssolarien verwenden handelsübliche 15 Watt UV-Lampen, wobei andere auf 400 Watt Hochdruckstrahler setzen. Die Bräunungslampen haben zudem eine maximale Brenndauer und müssen nach längerer Verwendung ausgetauscht werden. Bei einigen Gesichtsbräunern kann dies nur von einem Techniker gemacht werden.

Ein anderes wichtiges Merkmal ist die Ausstattung und Verarbeitung des Gerätes. Werden UV-Schutzbrillen mitgeliefert und lässt sich das Gerät in alle Richtungen neigen? Bei statischen Geräten muss man manchmal einen Tisch in der richtigen Höhe finden oder sich verbiegen. Einige wenige Bräuner haben Flügeltüren, welche sogar die Gesichtsseiten ideal mitbräunen.

Gesundheit und Hauttypen

Vor jeder Benutzung eines Gesichtsbräuners oder eines Solariums sollte der Hauttyp bestimmt werden. Das kann meistens kostenlos in jedem guten Sonnenstudio gemacht werden. Dabei unterscheiden man zwischen folgenden Hauttypen:

  1. Keltischer Typ: Sehr helle Haut, häufig rötliche Haare und Sommersprossen.
  2. Nordischer Typ: Helle Haut, blonde oder hellbraune Haare und eine helle Augenfarbe.
  3. Gemischter Typ: Mittlerer Hautton, Haare alles von blond bis schwarz, meistens braune Augen.
  4. Mediterraner Typ: Braune/olivfarbene Haut. Braune Augen und dunkles Haar.
  5. Dunkler Typ: Dunkele Augen, schwarze Haare und nie Sommersprossen.
  6. Schwarzer Typ: Dunkelbraune bis schwarze Haut, sowie schwarze Augen und Haare.

Eine Einordnung in einen der verschiedenen Hauttypen sollten Sie von qualifiziertem Solarium-Personal vornehmen lassen. Damit kann bestimmt werden, wie viel Zeit Sie vor dem Gesichtsbräuner maximal verbringen dürfen.

uv-gesichtsbraeunerEine Übermäßige Verwendung des Gesichtsbräuners kann sich sonst negativ auf die Gesundheit auswirken. Nebenwirkungen können Augenschädigungen sein oder im schlimmsten Fall Hautkrebs. Deshalb muss immer vorgesorgt werden, bevor man das Nachsehen hat. Das Gerücht, dass Gesichtsbräuner gegen Pickel helfen, ist auch nicht ganz richtig.

Bei der Verwendung eines Gesichtsbräuners sollte man immer eine UV-Schutzbrille tragen! Das alleinige Schließen der Augen hält die UV-Strahlen nicht davon ab, in die Netzhaut einzudringen. Andere interessante Fakten sind im Artikel der Stiftung Warentest nachzulesen.

Auf Make-up und Sonnenschutzcreme sollte während des Bräunungsvorgangs verzichtet werden, weil dadurch die Haut nicht gleichmäßig oder nur geringfügig braun wird.

Die besten Gesichtsbräuner anzeigen »

Gesichtsbräuner kaufen

In unseren Tests haben wir uns die bekanntesten und besten Gesichtsbräuner angeschaut. Darunter Geräte von namhaften Herstellern. Unter anderm: Philips Gesichtsbräuner, Dr. Kern Gesichtsbräuner und efbe-Schott Gesichtsbräuner. Wenn Sie einen Gesichtsbräuner kaufen möchten, können wir Ihnen Amazon empfehlen, da Sie dort häufig den günstigsten Preis bekommen und ab 29€ kostenlos zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

zahlung-versand-lieferung